Vereinsfahrt des TV-Heiligenwald
Den Rhein in Flammen erleben
 
Bei der diesjährigen Vereinsfahrt ermöglicht der Turnverein Heiligenwald 1885 e.V. allen Interessierten, den Rhein in Flammen zu bestaunen. Wer am 14. September 2019 von 14:00 bis 01:30 Uhr Zeit und Lust hat, an der schönen und geselligen Fahrt teilzunehmen, kann sich ab sofort in der Jahnturnhalle (Am Turnplatz 1, 66578 Schiffweiler) anmelden. Die Kosten für die Busfahrt belaufen sich auch 20,00 € p.P., die bereits bei der Anmeldung zu entrichten sind.

Das abwechslungsreiche und unterhaltsame Programm umfasst:
Abfahrt gegen 14:00 Uhr an der Jahnturnhalle mit dem Bus und Ankunft dürfte um 16:15 Uhr sein. An diesem Tag hat der traditionelle Weinmarkt in Oberwesel bereits ab 13:00 Uhr für seine Gäste geöffnet. Auf dem malerischen Marktplatz kredenzen die Winzer in ihren Weinlauben mehr als 150 Mittelrheinweine bei Live-Musik bis spät in die Nacht. Ab 17:00 Uhr ablegen der Sonderschiffe in Oberwesel. Die Fahrt geht stromabwärts durch das Filetstück des Welterbegebietes „Oberes Mittelrheintal“. Vorbei an den im Rheinbett liegenden, sagenumworbenen Felsen der „sieben Jungfrauen“ und der Loreley. Nachdem sich die ca. 50 Schiffe zum Korso formiert haben, geht es an dem in Bengalfeuer erstrahlenden Loreleyfelsen, zugleich der engsten und tiefsten Stelle des Rheines, vorbei zurück nach Oberwesel. Nachdem die Schiffe gegen 21:20 Uhr ihre vorgesehenen Plätze erreicht haben, beginnt die Illumination des historischen Stadtbildes. Die Gäste erleben um ca. 21:30 Uhr ein einzigartiges musiksynchrones Pyro-Musical, das in der Enge des Rheintals eine ganz besondere Wirkung entfaltet.
Anlegen der Sonderschiffe nach dem Feuerwerk wieder in Oberwesel ab 22:00 Uhr. Die Gäste haben Gelegenheit, den Weinmarkt Oberwesel auf dem Marktplatz zu besuchen. Tanzmusik und Weinstände der Oberweseler Winzer erwarten die Besucher.
Um 23:00 Uhr werden wir zur Rückfahrt antreten und dürfen mit einer Ankuftszeit von 01:30 Uhr an der Jahnturnhalle rechnen.

Der TVH hofft auf rege Teilnahme und freut sich schon darauf, dieses unvergessliche Spektakel mit seinen Mitgliederinnen und Mitgliedern sowie allen anderen Interessierten zu teilen.