Bewährtes erhalten und Neues schaffen
In Neunkirchen wird Spaß mit Wissensbildung vereint
Anzeige
muster
Das Team der vhs Neunkirchen freut sich auf Sie
(v.l. Dr. Thomas Haffner, Elke Leonhardt-­Jakob,
Antonia Petrova und Christina Krämer)
Foto: vhs
muster
Markus Müller und Elke Leonhardt-Jakob
stellten das Programm des Wintersemesters vor
muster
Viel Spaß hatten die Kinder beim Zirkus-Kurs
Foto: Peter Oberbillig
muster
Vielleicht möchte auch Ihr Kind einmal
einen Filmkurs der vhs besuchen
Foto: Elke Leonhardt-Jacob
muster
Im EDV-Raum finden
viele verschiedene Kurse statt
Foto: Ammann
Zum ersten Hofgespräch in den Innenhof der Volkshochschule (vhs) Neunkirchen hatten Markus Müller, der Geschäftsführer der Neunkircher Kulturgesellschaft und Elke Leonhardt-Jacob, die Leiterin der vhs geladen. Im schönen Ambiente wurde in gemütlicher Runde das neue Programm für das Wintersemester vorgestellt.
Der neu angelegte Innenhof wird fleißig für Kurse und andere Zusammenkünfte zwischen Stadtbibliothek und vhs genutzt und besticht durch sein fast schon südländisch angehauchtes Ambiente.
Gleichzeitig wurde auch schon auf den 70. Geburtstag der Neunkircher Volkshochschule hingewiesen, der am 20. September gemeinsam mit 100 Jahren vhs in Deutschland gefeiert wird. Zu diesem Termin sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Ab 19.00 Uhr wird es im KULT (Kulturzentrum Neunkirchen) eine Lesung und Buchpräsentation der vhs-Schreibwerkstatt geben. Unter dem Motto „70 Jahre und kein Ende“ – eine literarische Reise wird das rund 300 Seite starke Buch vorgestellt. Mit an Bord sind die vhs Neunkirchen, die Neunkircher Kulturgesellschaft, und die Stadtbibliothek. Musikalisch wird der Abend untermalt von der Band „Kunkel 7“, der Musikschule Neunkirchen. Schauen sie gerne vorbei und erleben Sie sieben Jahrzehnte Volkshochschule Neunkirchen. Markus Müller betont: „Im Kulturentwicklungsplan der Kreisstadt Neunkirchen steht die sogenannte Breitenkultur zu fördern und dabei ist das Angebot der vhs ein wichtiger Bestandteil. Daher arbeitet die vhs eng zusammen mit den anderen Bereichen der Kulturgesellschaft und auch mit externen Partnern. Wir stehen nicht ohne Stolz als das große U im KULT, U steht hier für Unterricht, ohne natürlich Kunst, Literatur und Theater ganz außen vor zu lassen. Ich freue mich auf ein Programm, das sehr viele Facetten anspricht, alle Altersklassen und Interessen verbindet.“ Sehr gerne stellte die Leiterin der vhs, Elke Leonhardt-Jakob das neue Programm vor, das viele bewährte Kurse anbietet, aber auch viel Neues hervorbringt. Im vhs-Gebäude stehen den Kursteilnehmern sieben Kursräume zur Verfügung, das EDV-Zentrum, Gymnastikraum, Kinder- und Jugendatelier und die Stadtbibliothek gehören auch dazu, ebenso gibt es auch Unterricht in diversen Außenstellen der Volkshochschule. Auf 104 Seiten kann man im neuen vhs-Programmheft unter 211 Veranstaltungen wählen, hier werden die Bereiche Gesellschaft (53 Veranstaltungen), EDV & Beruf (20), 46 Kurse in Sprachen plus diverse Deutschkurse auf verschiedenen Niveaus, Kurse zum Thema Gesundheit & Genuss (59), 21 Kurse in Kultur und jeweils sechs Studienfahrten/-reisen und Kurse für Kinder und Jugendliche, davon 3 im Kinder- und Jugendatelier. Das Programmheft finden Sie an 150 Stellen im Neunkircher Stadtgebiet, unter anderem in der VHS, Rathaus, Büchereien und selbstverständlich auch online unter nk-vhs.de. „Highlights haben wir viele. Nein, eigentlich ist unser ganzes Angebot ein Highlight,“ erklärt die Leiterin Elke Leonhardt-Jakob, „aber wir haben schon ein paar ganz besondere Schmankerln.“ Hierzu zählen auch der Inklusionskurs Kosmetik mit der Lebenshilfe oder der Kurs „Auszeit“ für pflegende Angehörige, dies ist der einzige Kurs dieser Art im Kreis. Erweiterungen gab es bei den Kursen im Bereich Kultur, hier wird der Offene Maltreff genannt, neben dem Kurs „Vom Percussion-Plus zum Trommel-­Groove“, „Körpersprache und Kommunikation“ mit Jomi oder dem Improvisationsshop „Bandstand 2019“. Unter den 211 tollen Angeboten der vhs Neunkirchen wird sich mit Sicherheit auch etwas für Sie finden. Vom Whiskey- und Bier-Tastings über Sprach- oder Nähkurse, Sport und Bewegung bis zur beruflichen Weiterbildung finden Sie ein breit gefächertes Angebot.
Schauen Sie doch gerne vorbei unter nk-vhs.de oder besuchen Sie die Volkshochschule in der Marienstraße 2 66538 Neunkirchen zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr, sowie Montag, Dienstag und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 14.00 bis 17.00 Uhr und informieren Sie sich vor Ort.
ot