Scheck von der Sparkasse erhalten
Der Prießnitz-Kneipp-Verein hatte Grund zum Feiern
Anzeige
muster
Freudenstrahlend nahm nahm die 2. Vorsitzende Susanne Gebhard den Scheck über 800,- Euro, überreicht durch Frau Backes und Herrn Karaca von der Sparkasse Neunkirchen, in Empfang
muster
DJ Easypower mit Reinhard Feltes
muster
Anschließend gab es einen
kleinen Sektempfang
Der Prießnitz-Kneipp-Verein Neunkirchen empfing am Samstag, den 3. ­August 2019 Vertreter der Sparkasse Neunkirchen, auf ihrem Gelände des Campingplatzes Volkssonnengarten.
Im Zuge der 150 Jahrfeier, stellt die Sparkasse Neunkirchen eine Spende über 150.000 Euro für gemeinnützige Vereine im Landkreis Neunkirchen zur Verfügung. Man muss sich dafür mit einem Projekt anmelden. Wir danken auf diesem Wege der Sparkasse Neunkirchen, für diese großzügige Spende an die Vereine.
Der Anlass zum Feiern war: Der PKV ist der 1. Verein, der ein Spenden-Projekt abgeschlossen hat. Die Ansparsumme des Projekts „Grillhütte“ wurde aus den Spenden-Codes der Aktionstage „Meine Helden“ der Sparkasse erreicht.
Einen Scheck über 800,- Euro, überreicht durch Frau Backes und Herrn Karaca von der Sparkasse, nahm die 2. Vorsitzende Frau Gebhard dankend in Empfang. Um den Betrag von 800 Euro zu erreichen, mussten die Mitglieder des PKV auch etwas tun. Mitglieder, deren Freunde und Familien fuhren zu den Aktionstagen der Sparkasse, im Landkreis Neunkirchen und sammelten fleißig Spenden-Code-Nummern. Wenn Sie für den Prießnitz-Kneipp-Verein spenden möchten, wir sind noch mit 3 weiteren Projekten bei „Meine Helden“ gemeldet. Bei diesen Festlichkeiten waren sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter, der Sparkasse Neunkirchen vor Ort, um kleine Geschenke und die Spenden-Code-Kärtchen an die anwesenden Vereine und auch an die Besucher zu verteilen. Der „Gewinn“ eines Code-Kärtchens konnte 1,50, 5,00, 15,00 oder auch 150,00 Euro betragen. Das Glücksrad wurde gedreht und die Kinder hatten ihren Spaß auf der Hüpfburg. Leckere Geburtstagstorte gab es auch zum 150. Geburtstag der Sparkasse.
Der Vorstand des PKV, unter dem Vorsitz von Christof Schmidt, nahm dies zum Anlass, bei der Scheckübergabe durch die Sparkasse Neunkirchen mit einem kleinen Empfang aufzuwarten, welcher von Pia Schmidt, die Frau des 1. Vorsitzenden, organisiert wurde. Tatkräftig unterstützten sie dabei weitere Vorstandsmitglieder.
Bei einem Glas Sekt, frischen Brezeln, Wurst- und Käsehäppchen, die zum Naschen anregten, war die Stimmung recht ausgelassen. Die Vertreter der Sparkasse Neunkirchen, Frau Lisa-Marie Backes und Herr Wabi Karaca zeigten viel Interesse und ließen sich vom Projektleiter Herrn Reinhard Feltes die Ausführung des Projektes „Grillhütte“ erläutern.
Da diese Grillhütten, eine große und eine kleinere, schon ein paar Tage auf dem Buckel haben, müssen nicht nur dringend einige Schönheitsreparaturen durchgeführt werden, sondern auch die Ausstattung muss teilweise erneuert werden. Die Gäste sollen zufrieden sein und sich wohlfühlen, wenn sie die Grillhütten anmieten. Diese sind sehr beliebt bei Festlichkeiten aller Art, wie zum Beispiel Kindergeburtstage wobei den Kleinen ein neuer Spielplatz und an heißen Tagen ein Wasserpilz mit Planschbecken zur Verfügung steht. Bei der kleinen Feier waren auch Gäste aus Falkenberg/Sachsen-Anhalt, welche einige Tage auf dem Campingplatz waren. DJ-Easypower von Hitradio Falkenberg fühlte sich mit seiner Frau in dieser Runde schnell wohl, wie alle Anwesenden. Das Wetter trug ebenfalls zum Gelingen dieser Veranstaltung des PKV bei.
 
Text und Fotoquelle: Reinhard Feltes