Erfolgreich angekommen
Kreatives Handwerk hat sich etabliert
Anzeige
muster
Sie wissen worauf es den Kunden ankommt
muster
Lisa-Marie Müller koordiniert
Wünsche und Termine
muster
Die Adresse, Keplerstr. 5 in 66540 Neunkirchen – Wiebelskirchen hat sich bestens etabliert
muster
Beste Beratung und Ausführung sind das ­Markenzeichen von Alexandra Kröner-Clos
muster
Alexandra Kröner-Clos (rechts) und
Lisa-Marie Müller stehen für kreatives
„HAARHANDWERK
muster
Eine ständige Weiterbildung ist bei Alexandra Kröner-Clos garantiert und selbstverständlich
Rund ein Jahr ist vergangen, nachdem sich Alexandra Kröner-Clos ihren Traum vom eigenen Friseurgeschäft verwirklichte und den Sprung in die Selbständigkeit wagte. Und es ist bei der agilen Friseurmeisterin so ähnlich wie es schon der Dichter Hermann Hesse in seinem Werk „Stufen“ schrieb. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, nur dass dieser Zauber, gepaart mit frischem Unternehmertum und viel Kreativität auch anhält.
Wo ehemals in der Wiebelskircher Keplerstraße das „Schuhhaus Winter“ war, hat nun das Friseurgeschäft „Alex HAARHANDWERK“ seinen Platz gefunden und sich bestens etabliert. Das Ladenlokal überzeugt mit einer sehr gelungenen Kombination aus Industrie Design und modernem Ambiente und spiegelt auch so die Neunkircher Geschichte wieder. „Alte“ Industrie trifft auf Moderne könnte man sagen. Auf rund 80 qm entstand hier ein Friseursalon, der seines gleichen sucht und bestens von den Kunden angenommen wurde und wird. Der Laden ist ein echtes Unikat. So wie die ganze Einrichtung, ideenreich und geschmackvoll, so ist auch das, was hier die Kunden erwarten dürfen – (Haar)Handwerk in Vollendung. Alexandra Kröner-Clos gelang es recht schnell, sich einen über Orts- und Stadtgrenzen hinaus treuen Kundenstamm aufzubauen. Frauen, Männer und Kinder, Kunden jeden Alters kommen gerne zu „Alex HAARHANDWERK“. Alexandra wird stark bei Braut- und Festtagsfrisuren nachgefragt. Die Friseurmeisterin überzeugt nicht nur durch freundliche Bedienung und kreativen Esprit. Es ist vor allem die jahrelange Berufserfahrung in verschiedenen Salons und im Eventbereich sowie die immer wieder kehrenden Seminarbesuche (zahlreiche Urkunden und Diplome belegen dies) zu aktuellen Trends und Techniken, die einen Mehrwert für die Kunden bringen. So sollten die Damen, gerade jetzt im Oktober zu den Landauf und Landab stattfindenden Oktoberfesten, doch einmal die immer modernen und schicken Flechtfrisuren ausprobieren.
Dass man gut beim Publikum ankommt und dass daher auch die Zeichen auf Wachstum stehen, zeigt sich an der Tatsache, dass nach bereits einem halben Jahr Lisa-Marie Müller als Mitarbeiterin eingestellt werden konnte, um alle Terminanfragen und Wünsche bedienen zu können. Mit für den reibungslosen Ablauf im Geschäft sorgt im Hintergrund Ehemann Patrik Clos, der seiner Ehefrau in den Büro- und Buchhaltungstätigkeiten den Rücken frei hält. Aber getreu dem alten Sprichwort, dass Stillstand einen Rückschritt bedeutet ist ganz aktuell eine Erweiterung der Arbeitsplätze in Planung. Ein klares Signal und Zeichen dafür, dass kreatives (Haar)Handwerk im Trend liegt und die Unternehmerin die positive Geschäftsentwicklung weiter vorantreibt.
Wir wünschen hier natürlich alles Gute und gratulieren zum ersten erfolgreichen Geschäftsjahr. Der Friseursalon „Alex Haarhandwerk“ von Alexandra Kröner-Clos findet man in der Keplerstr. 5 in 66540 Neunkirchen – Wiebelskirchen. Terminvereinbarung gerne per Telefon: 06821-6361615 oder per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einfach mal im Internet nachschauen unter der Adresse: www.alexhaarhandwerk.de.
rs