Reparaturcafé feierte Geburtstag
Durch bürgerschaftliches Engagement Gutes tun
 
muster
Ein Mitarbeiter des Reparaturcafés
bei der Reparatur eines Waffeleisens
muster
Hier das Team, das sich mit Kaffee und
Kuchen, um das leibliche Wohl der
zahlreichen Besucher sorgte
muster
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter kümmern
sich um ihre technischen Geräte
muster
Der 3D-Drucker des Reparaturcafés
sorgte bei den Besuchern für Begeisterung
Das Reparaturcafé der Stadt Neunkirchen feierte am 19. Oktober sein 1-jähriges Bestehen. Dieser Tag ist auch sehr symbolträchtig, denn an diesem Tag ist der Weltreparaturtag. Dabei lautet das Motto des Reparaturcafés stets „reparieren statt in die Tonne“.
In dieser Organisation können alle Geräte zur Reparatur abgegeben werden ganz egal ob Kaffeemaschine, Bohrmaschine, Staubsauger, jeglicher Art von Lampen und sogar alle Gartengeräte wie Rasenmäher, Laubbläser, uvm. Aber abgesehen von technischen Gerätschaften können auch Kleider für kleinere Reparaturen im Reparaturcafé abgegeben werden. Mit diesem Engagement der rund 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Reparaturcafés und der Stadt Neunkirchen sowie des Landkreises wird nicht nur der Geldbeutel geschont, nein es wird auch noch die Umwelt geschont! Die Reparaturen des Reparaturcafés machen es so sogar möglich die von den Unternehmen eingebauten Sollbruchstellen zu reparieren und so das entsprechende Gerät wieder in Funktionsbereitschaft zu versetzen. Außerdem gab es am 19. Oktober noch die Möglichkeit an einem interessanten Praktikvortrag teilzunehmen der sich mit unserer Umwelt und dem Plastik in den Weltmeeren befasste. Auch für die kleinen Gäste des Reparaturcafés wurde viel geboten, so konnten die kleinen Gäste der Arbeit und Funktionsweise eines 3D-Druckers bestaunen wie er alles Mögliche aus der Plastikspule kreierte von dem Wappen von Borussia Neunkirchen, bis zum Schmetterling sind dem 3D-Drucker keine Grenzen gesetzt. Das Reparaturcafé ist eine schöne Organisation und der Besuch mit ihrem kaputten Gerät ist ein Besuch im Reparaturcafé allemal wert. Die Mitarbeiter des Reparaturcafés freuen sich auf ihren Besuch.

Das Reparaturcafé Neunkirchen finden Sie in der Kleiststraße 30b, 66538 Neunkirchen Tel. 0175-5496505 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Postanschrift: Joachim Becker Zum Kasbruchtal 10 66539 Neunkirchen.
sb