Besinnlich in den Advent gefeiert
Große Spende und Ehrung langjähriger Mitglieder
 
muster
Ilona Ghodstinat (4. von rechts) freute sich
über die Spende für die kleine Kornelia,
die vom Vorstand überreicht wurde
muster
Die Geehrten mit dem Vorstand des KKV Unitas Neunkirchen
muster
Ilona Ghodstinat gab einen sehr interessanten Einblick
in die Arbeit der Initiative „Hilfe für Einzelschicksale“
Im stilvollen Ambiente feierte der KKV Unitas Neunkirchen e.V. seinen Jahresabschluss im Furpacher Traditionsgasthaus „Grüner Baum“. Musikalisch wurde sich auf den Advent eingestimmt und zudem langjährige Mitglieder geehrt, sowie eine großzügige Spende übergeben.
Die Jahresabschlussfeiern des KKV Unitas Neunkirchen e.V. haben immer ein ganz besonderes Flair, nirgendwo wird man stimmungsvoller und ganz in Ruhe auf den Advent eingestimmt. Hier treffen sich lauter nette Menschen, die sich seit vielen Jahren zusammen engagieren. 1901 gegründet ist der KKV Unitas Neunkirchen ein Verband selbstständiger Kaufleute, Handwerker, Angehöriger freier Berufe und Verantwortlicher in Wirtschaft und Verwaltung. Er hat seinen Ursprung im „Katholischen kaufmännischen Verein“, der 1877 in Mainz gegründet wurde, und arbeitet auf der Grundlage christlicher Wertvorstellungen – steht also allen Christen offen. Martin Schuck begrüßte als 1. Vorsitzender die zahlreich erschienenen Gäste: „Es ist schön, dass Sie alle so zahlreich erschienen sind, um gemeinsam unseren Jahresabschluss zu begehen. Eine schöne Gelegenheit ist dieser Tag, um zum einen unsere langjährigen Mitglieder zu ehren und zum anderen wieder Unterstützung durch eine Spende zu leisten.“ Geehrt wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft im KKV Unitas Holger Westermann, Johannes Tholey und Karl-Heinz Becker. Elmar Scherschel fehlte an diesem Abend, er erhält seine Ehrung für 40 Jahre KKV Unitas zu einem späteren Zeitpunkt. Ebenso konnte auch Herbert Bauer nicht dabei sein an der Jahresabschlussfeier, er wird zu einem späteren Zeitpunkt für 25 Jahre geehrt. Ebenfalls für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielt Georg Wagner seine Urkunde. Alle Geehrten erhielten auch eine Schmucknadel vom Bundes-KKV für ihre langjährige Treue. Gabriele Kohl und Pfarrer Michael Wilhelm sorgten wieder für die stimmungsvolle Untermalung der Veranstaltung, im Wechsel wurde gemeinsam gesungen mit der musikalischen Untermalung von Bernhard Manz am Klavier und man konnte den schönen Lesungen lauschen. Die diesjährige Spende des Vereins ging an die Initiative „Hilfe für Einzelschicksale“. Die private Hilfsorganisation wurde 1993 von Dr. Mohammed Ghodstinat (verstorben 2019) gegründet, um benachteiligten und in Not geratenen Menschen in aller Welt durch Spenden sowie durch Beratung und Auf­klärung zu helfen, um in ihrer Heimat ein lebenswertes Leben zu führen. Sehr anschaulich konnte Ilona Ghodstinat, die Witwe des Gründers und nun 1. Vorsitzende der Initiative von ihrer Arbeit berichten. Besonders erfreut zeigte sich Ilona Ghodstinat von der großzügigen Spende von 1.000 Euro, die vom KKV Unitas übereicht wurde. Das Geld wurde schon auf das Spendenkonto für die kleine Kornelia Huviez überwiesen. Die Dreijährige leidet von Geburt an einer Hypolapsie des Sehnervs. Dies ist eine genetisch bedingte Unterentwicklung der Nervenzellen im Auge. Ohne eine zielgerichtete Behandlung wird das Mädchen über kurz oder lang erblinden. Doch man kann etwas dagegen tun, eine Stammzellentherapie kann den Betroffenen in der Regel helfen. Solch eine Behandlung ist sehr aufwändig und kostenintensiv. Um der kleinen Kornelia, die in Polen wohnt, zu helfen wurde ein Spendenkonto eingerichtet und da kam die großzügige Spende des KKV Unitas gerade recht. Es war wieder eine sehr schöne Jahresabschlussfeier im stilvollen Ambiente des „Grünen Baum“ in Furpach, die allen Beteiligten viel Freude machte.
Vielleicht möchten Sie ja auch gerne die Initiative „Hilfe für Einzelschicksale“ und Kornelia unterstützen? Alle, die helfen möchten, können dies unter dem Verwendungszweck „Kornelia“ unter der Bankverbindung tun: Kreissparkasse Saarlouis IBAN: DE44 5935 0110 0224 5077 72, BIC: KRSADE55.
ot