Die KEW ehrte seine Jubilare
Danksagung für die treuen Dienste über viele Jahre
Anzeige
muster
v.l.n.r.: Winfried Poth, Jens Bommersbach, Renate Grün, Jörg Maas, Uwe Schwinn, Jürgen Harig, Gabriele Fuchs, Michael Abel,
Marcel Dubois, Dirk Vogel, Jens Thiel, Peter Biehl,
Andreas Holzhauser, Holger Grün, Wolfgang Bastuck
Traditionell zum Jahresende wurden im Rahmen einer Feierstunde bei der KEW AG 11 langjährige Mitarbeiter geehrt, die im Laufe des Jahres 2019 ihre Dienstjubiläen begehen konnten.
Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur KEW AG und/oder 25 Jahre öffentlicher Dienst wurden Michael Abel, Andreas Holzhauser, Dirk Vogel und Jens Thiel geehrt.

Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit zur KEW AG und 40 Jahre öffentlicher Dienst wurden Renate Grün, Holger Grün, Gabriele Fuchs, Uwe Schwinn und Wolfgang Bastuck geehrt. In den Ruhestand wurde Jürgen Harig verabschiedet.
In seiner Ansprache dankte der Vorstand der KEW, Herr Marcel Dubois, den Jubilaren und den ausgeschiedenen Mitarbeitern für über viele Jahre geleistete Arbeit. Zu dem beglückwünschte Herr Dubois folgende Mitarbeiter zu ihrem 60. Geburtstag, den diese im Jahr 2019 gefeiert haben: Peter Biehl und Winfried Poth.
Der Feierstunde wohnten ebenso die beiden Prokuristen des Unternehmens, Herr Michael Abel und Herr Thomas Jakob sowie die Bereichsleiter und die Betriebsratsmitglieder bei. Der Betriebsratsvorsitzende, Herr Jörg Maas, überbrachte im Namen des Betriebsrates sowie der gesamten Belegschaft Glückwünsche für die Jubilare und dankte für die treuen Dienste bei der KEW AG und hob in seinen Ausführungen die gute Kameradschaft und Zusammenarbeit in schwierig gewordener Zeit für die Energiewirtschaft hervor.