Trotz der Platzsanierung
Motorradgottesdienst findet im April statt
 
Der beliebte und gern besuchte Motorradgottesdienst (MoGo) zur Eröffnung der Saison findet am 5. April 2020 um 11.00 Uhr wieder statt! Das hat uns die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen freudiger Weise mitgeteilt.
Flexibilität und schnelle Reaktion zeigte das MoGo-Team der Kirchengemeinde, als kurzfristig bekannt wurde, dass der Parkplatz „Unterer Markt“ hinter der Christuskirche saniert wird. Da die Arbeiten bis Mitte April 2020 andauern sollen, setzten die Motorradbegeisterte Pfarrerin Britt Goedeking und ihr Team alle Hebel in Bewegung und begannen sofort mit der Umorganisation, damit auch der 17. Saisoneröffnungsgottesdienst für alle Motorradfahrer/innen und Freunde stattfinden kann.

Es werden so viele Parkflächen wie möglich gesichert, damit Alle den Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Kirche besuchen können. Für Kaffee, Kuchen und „Benzingespräch“ hat die IPA Neunkirchen ihr Domizil in der Lakaienschäferei zur Verfügung gestellt.
Nähere Informationen erhalten Sie hier kurz vor der Veranstaltung oder im Internet unter www.evangelisch-in-neunkirchen.de.