+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahrgang 23 – Ausgabe 276 / April 2021
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
nun ist der Frühling endlich da. Die Uhren sind nun wieder auf Sommerzeit gestellt und unsere Seelen und Körper freuen sich wohl auch auf die nun sehr nahen Sonnenstunden. Die Hobbygärtner haben wieder viel an der frischen Luft zu tun, um bis Ostern Alles schön in Ordnung zu haben, und die Ersten werden vielleicht schon den Schwenker „anwerfen“. Frische Farben erblühen wieder in der Natur und wir atmen auf. Viel zu lang, nass und kalt war dieser Winter doch! Also, genießen Sie die schönen Tage! Und wir begleiten Sie gerne...

Jahrgang 23 – Ausgabe 275 / März 2021
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
jetzt haben wir es bald geschafft! Zumindest kalendarisch fängt der Frühling in diesem Monat an, auch die Uhr wird wieder Ende des Monats umgestellt. Es deutet alles auf wärmere Zeiten hin, und die grauen Wintertage neigen sich dem Ende zu. Nach den richtig kalten Tagen im Februar freuen wir uns um so mehr über das kommende Frühlingswetter. Gemeinsam schöpfen wir neue Kraft und Energie, um auch die vergangenen harten Wochen des Lockdowns zu verarbeiten. Hoffen wir das mit dem besseren Wetter, den längeren Tagen mit mehr Sonne, sich die aktuelle Lage wie im letzten Jahr, entspannen kann.

Jahrgang 23 – Ausgabe 274 / Februar 2021
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
Sie haben sich bestimmt gewundert, warum es keine Printausgabe von unserem Stadtmagazin „es Heftche“® im Januar gab! Ja, es lag an dem harten Lockdown wegen der starken Aus­breitung des sehr ernst zu nehmenden Coronavirus SARS-CoV-2 sowie an dem ersten Monat im Jahr. Die meisten unserer Auslagestellen waren noch bis Mitte Januar im Weihnachtsurlaub und hatten geschlossen, dadurch hatten wir kaum die Möglichkeit unsere bis zu 650 Auslagestellen im Landkreis mit unserem beliebten Informations- und Werbemedium zu beliefern. Aber wir nutzten die Zeit sinnvoll und unsere Journalisten/innen waren wieder für Sie unterwegs um Sie mit interessanten Berichten aus unserer Region zu informieren.

Jahrgang 23 – Ausgabe 273 / Januar 2021
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

die Bundesregierung hat seit dem 16. Dezember 2020 einen harten Lockdown bis mind. 10. Januar 2021 beschlossen, der es uns leider nicht möglich macht alle unsere Auslagestellen im Landkreis Neunkirchen mit unserem beliebten Online- und Printmedium, dem Stadtmagazin „es Heftche“®zu beliefern.

Fast alle unsere über 650 Auslagestellen sind wegen der Ausgangsbeschränkung bis auf wenige Geschäfte für Produkte des täglichen Bedarfs geschlossen.
Zahlreiche Kleinunternehmen, Geschäfte und Dienstleister unseres Kundenstamms, haben wegen des dadurch entstandenen finanziellen Ausfalls, mit Existenznot zu kämpfen. Darum möchten wir niemanden mit der Berechnung von Werbeschaltungen für den Januar belasten.
Für alle jene, die unsere Gewinnspiele und Rätsel sowie ganz wichtige Information von uns vermissen sollten, haben wir eine Sonderausgabe vom Stadtmagazin „es Heftche“® erstellt, ganz ohne Werbeanzeigen unserer Kunden. Diese Januar-Ausgabe wird es jedoch nur als Onlinemagazin geben, welches Sie als PDF-Datei kostenlos von unserer Internetseite herunterladen können. Natürlich haben wir auch, wie von uns gewohnt, eine Blätter- sowie HTML-Version erstellt.


Jahrgang 23 – Ausgabe 272 / Dezember 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

wir dürfen Sie mit dieser Ausgabe durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten, was uns eine Freude ist! Überall leuchten nun wieder kleine bis große Lichter, zu Hause haben wir es uns gemütlich gemacht. Umso schöner ist das Heimkommen von der Arbeit oder nach einem ausgedehnten Spaziergang am Wochenende.

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes, fröhliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und einen guten Start ins Neue Jahr!





Jahrgang 23 – Ausgabe 271 / November 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
der November hat einen schlechten Ruf – düster, kalt, nass. Aber wenn wir dem Düsteren, dem Kalten und dem Nassen keine Chance geben, auf unser Gemüt Einfluss zu nehmen, ist doch alles gut! Ja, wir gedenken unserer lieben Verstorbenen, das ist auch gut so und hoffentlich nicht auf den November beschränkt. Hoffen wir gemeinsam auf einen baldigen Impfstoff, damit es uns gelingt das Corona-Virus in den Griff zu bekommen und zum normalen Leben zurückkehren zu können.



Jahrgang 23 – Ausgabe 270 / Oktober 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

der Herbst hat seinen Einzug gehalten und schon wieder haben unsere Kleinen schulfrei – zwei Wochen lang. Da muss man sich was einfallen lassen, um sie zu beschäftigen. Wir helfen Ihnen dabei und haben auch noch viele andere Vorschläge und Informationen für Sie – schauen Sie sich einfach diese Ausgabe an! Auch sonst waren wir wieder viel für Sie unterwegs.

Informieren Sie sich doch bitte bei Ihren Einkäufen über das Angebot unserer Anzeigenpartner, denn ohne deren stetige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.





Jahrgang 23 – Ausgabe 269 / September 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

der Alltag hat uns wieder und der Sommer neigt sich langsam seinem Ende zu. Ein schöner Altweibersommer – das wär jetzt unser Wunsch! So dass wir die Aktivitäten im Freien noch so lange wie möglich genießen können, bevor wir wieder die dicken Strickpullover auspacken müssen. Wir werden für Sie unterwegs sein, egal wie das Wetter wird, um Sie auch im nächsten Monat wieder gut informieren und unterhalten zu können.


Bitte planen Sie bei Ihrem Einkauf einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierliche Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.





Jahrgang 23 – Ausgabe 268 / August 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

Hochsommer – na, so wünschen wir ihn uns doch, oder? Ein Sommer, wie er früher einmal war! Bisher ließ sich das Wetter nicht so gut an, vielleicht bleibt es ja nicht so. Wir waren auch im letzten Monat fleißig, denn „Saure-Gurken-Zeit“ gibt es für uns nicht. Wenn man sich umschaut, ist trotz Corona wieder einiges los. Unsere Journalisten/innen vom Stadtmagazin „es Heftche“®, haben entgegen mangelnder Veranstaltungen und Termine dennoch informative und wissenswerte Themen aus unserer Region zusammengetragen. Wir mussten nicht, so wie unsere Mitbewerber, auf kostenlose Pressedienste mit überregionale Artikeln zurückgreifen. Eine lokale Berichterstattung ist und war uns immer sehr wichtig, denn wir sind ein Informa­tions- und Werbemedium für unseren Landkreis Neunkirchen.


Bitte planen Sie bei Ihrem Einkauf einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierliche Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.





Jahrgang 23 – Ausgabe 267 / Juli 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

ist es nicht herrlich, dass endlich Sommer ist? Die Sonne lässt die Seele aufatmen, so kommt es einem vor und selbst die Arbeit geht besser von der Hand. Lassen wir uns von Corona nicht die Laune verderben und machen das Beste daraus. Wenn der Urlaub diesmal nicht in ferne Länder geht, so kann man doch auch hier in unserer Umgebung ein paar schöne Urlaubstage verbringen.


Bitte planen Sie bei Ihrem Einkauf einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierliche Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.





Jahrgang 23 – Ausgabe 266 / Juni 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,

Die Corona-Krise hat uns Informationsmedien noch voll im Griff. Unsere Journalisten/innen vom Stadtmagazin „es Heftche“®, haben aber trotz mangelnder Veranstaltungen und Termine dennoch informative und wissenswerte Themen aus unserer Region zusammengetragen. Wir mussten nicht, so wie unsere Mitbewerber, auf kostenlose Pressedienste mit überregionale Artikeln zurückgreifen. Eine lokale Berichterstattung ist und war uns immer sehr wichtig, denn wir sind ein Informa­tions- und Werbemedium für unseren Landkreis Neunkirchen.

Nicht vergessen möchten wir, unseren sehr treuen Kunden zu Danken. Diese kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen uns mit Ihren Werbeschaltungen. Eine kostenlose Herausgabe unseres sehr beliebten Print- und Onlinemediums wäre sonst nicht möglich, denn wir werden weder durch Stadt noch durch das Land finanziell unterstützt.
Darum unsere ganz besondere Bitte an Sie liebe Leserinnen und Leser, informieren Sie sich doch bitte bei Ihren Einkäufen über das Angebot unserer Anzeigenpartner.





Jahrgang 23 – Ausgabe 265 / Mai 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die unzählig vielen Anfragen nach der April-Ausgabe von unserem Stadt­magazin „es Heftche“® bedanken. Sie haben sich gewundert, weil es keine Printausgabe für den Monat April gab?

Fast alle der über 650 Auslagestellen waren wegen der Ausgangsbeschränkung bis auf wenige Geschäfte für Produkte des täglichen Bedarfs geschlossen.



Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn