So schmeckt LA DOLCE VITA
Italienischer Feinkost-Markt wieder auf dem Stummplatz
 
Der italienische Feinkost-Markt gastiert zum zweiten Mal in Neunkirchen. „Buon appetito“ wünschen von Mittwoch, 18. bis Samstag, 21. November 2020 wieder die Händler ihren Kunden, die bei ihnen leckere Spezialitäten und Delikatessen aus „Bella Italia“ kaufen können. Die Standbetreiber freuen sich jeweils von 9 bis 19 Uhr auf die Besucherinnen und Besucher.
Die Stände präsentieren italienische Gaumenfreuden aus allen Gebieten des Stiefels. Besondere Süßwaren und Spezialitäten aus Sizilien, selbst gemachte Schokolade von Dolci Express Antonio, Obst und Gemüse aus Kalabrien oder typische Lebensmittel aus der Emilia Romagna, Sardinien oder der Toskana. Salami, Focaccia, Wein, Käse in allen Variationen – der Markt bringt „Bella Italia“ direkt in die City und man fühlt sich auf dem Stummplatz – trotz spätherbstlicher Witterung – dann ein wenig wie im Italien Urlaub.
Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln beim Besuch des Marktes ausnahmslos einzuhalten.