Neunkircher Kunst präsentiert sich
Verkaufs-Ausstellung im kleinen, aber feinen Rahmen
 
muster
Schauen Sie doch einmal vorbei und betrachten
Sie diese schönen Kunstwerke vor Ort
muster
Unter anderem gibt es auch schöne ­
Keramik-Arbeiten zu sehen
muster
Annelie Scherschel-Freudenberger
und der Künstlerkreis Neunkirchen
laden ein zu seiner Verkaufs-Ausstellung „Alle Jahre wieder“
Alljährlich startet der Künstlerkreis Neunkirchen seine Verkaufs-Ausstellung. Auch in diesem Jahr konnte und kann man die Werke erwerben. In der Galerie des Künstlerkreises am Oberen Markt 1 in der ehemaligen Metzgerei Merscher können Sie die Werke begutachten.
Unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ hat der Künstlerkreis Neunkirchen seine, den Corona-Bestimmungen angepasste Verkaufsausstellung geöffnet. Die Kulisse der ehemaligen Metzgerei Merscher, die den Künstlern als Galerie dient, bietet den rund 80 Kunstwerken eine tolle Kulisse. Annelie Scherschel-Freudenberger betonte: „Wir lassen uns auch in diesem Jahr nicht unterkriegen. Auch wenn wir nur eine kleine Ausstellung machen können und nur jeweils vier Interessierte auf einmal in der Galerie Platz finden können, wollten wir nicht darauf verzichten. Kunst ist ein Lebenselixier! Für uns alle! Für die Künstler, die davon leben und für die Sammler, die sich damit ihr Leben verschönern.“ Die Exponate sind im Verkaufsraum und in der Fleischtheke ausgestellt und bieten ein buntes Potpourri aus verschiedenen Techniken, wie zum Beispiel Collagen, Bildern mit Öl- oder Acrylfarben oder Keramiken, der unterschiedlichen Künstler. Ausgestellt sind Werke von Hannelore Seiffert, Annelie Scherschel-Freudenberger, Annette Marx, Ruth Bellon, Fränzi Herrmann und Horst Kraemer. Das Gro der Ausstellungsstücke bietet die Gelegenheit ein wahres Schnäppchen zu machen, denn die Preise liegen in zivilen Regionen mit in der Regel unter 100 Euro. Die Ausstellung fand schon im November ihren Anfang und wird noch am 5. Dezember von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet sein. „Es liegt auch durchaus im Bereich des Möglichen, dass wir die Ausstellung noch etwas verlängern, „erläutert Annelie Scherschel-Freudenberger, „an den Öffnungstagen ist auch immer einer der Künstler vor Ort, der sicherlich gerne die Fragen der Interessierten beantwortet.“ Unterstützt wir der Künstlerkreis bei der Ausstellung !Alle Jahre wieder“ von dem Kulturverein Neunkirchen e. V. und der Sparkasse Neunkirchen.
Die Ausstellung findet noch am 5. Dezember 2020 von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Galerie Künstlerkreis Neunkirchen, Oberer Markt 1, 66538 Neunkirchen statt. Informationen über den Künstlerkreis Neunkirchen finden Sie im Internet unter https://kunstlichtscherschel.de.
ot