Heiliger St. Martin geht neue Wege
Aktion für Kinder zum Tag des Schutzpatron
 
muster
Ortsvorsteher Peter Pirrung (links)
übergibt Zoran Janjuz seine Brezeln,
die er dann verteilt hat
muster
Michael Schley (links)
verteilte ebenfalls fleißig Brezeln
muster
Die Kinder freuten sich über die Martinsbrezeln,
die Thomas W. Schmitt vorbeigebracht hat
Mit einer tollen Aktion am Martinstag brachten die Mitglieder der CDU Furpach, Ludwigsthal, Kohlhof Kinderaugen zum Strahlen. Sie kehrten quasi den sonst üblichen Martinszug um und brachten die beliebten Zuckerbrezeln direkt an die Haustür.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so machten sich die CDU Mitglieder des Ortsvereins Furpach, Ludwigsthal, Kohlhof Gedanken, wie Sie den Kindern in diesen Orten eine Freude zum Martinstag machen könnten. Durch die derzeitige Lage war es ja unmöglich geworden einen Umzug mit anschließendem Martinsfeuer, wie sonst üblich zu machen. Gerne waren die Mitglieder bereit sich Corona-konform einzubringen und den Kindern eine Martinsbrezel nach Hause zu bringen. Verteilt wurde im Endeffekt rund 180 Brezeln an über 100 Familien, die sich im Vorfeld zu dieser Aktion angemeldet hatten. Ortsvorsteher Peter Pirrung, Stadtratsmitglied Michael Schley und Thomas W. Schmitt vom Ortsrat holten die bestellten Brezeln in der Furpacher Bäckerei Gachot ab und verteilten sie an die Mitglieder zusammen mit den vorbereiteten Tüten. Diese wiederrum trugen dann die bestellten Brezeln in die Haushalte, wo sie mit gebührendem Abstand gerne angenommen wurden. „ Es war uns eine große Freude mit unserer Aktion den Kindern wenigstens einen Teil der Tradition des Martinsfestes nach Hause zu bringen,“ erklärt Michael Schley und Peter Pirrung ergänzt: „Wir bedanken uns auch bei unseren Mitgliedern für die tolle Unterstützung beim Verteilen.“ Auch Thomas W. Schmitt zeigte sich begeistert: „Es ist schon eine Freude in die strahlenden Kinderaugen zu sehen, wenn man mit der Brezel vor der Türe steht. Eine echt willkommene Überraschung.“ Die Brezeln wurden übrigens von dem Ortsverein der CDU gespendet, den Eltern entstanden keine Kosten.

Informationen über die CDU Furpach, Ludwigsthal, Kohlhof finden Sie unter https://www.facebook.com, wenn Sie in der Suchmaske CDU Furpach/Kohlhof/Ludwigsthal eingeben.
ot