Löschbezirk Wellesweiler hat neu gewählt
Großes Lob für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr
 
muster
v.l.n.r.: Tobias Hans, stv. Löschbezirksführer Markus Fuß, Beigeordneter Thomas Hans, Löschbezirksführer Ralf Kalajkovic, ­Bernadette Blank, Rainer Mathias.
muster
Markus Fuß, Beigeordneter Thomas Hans
und Löschbezirksführer Ralf Kalajkovic
 
Die Feuerwehrangehörigen des Löschbezirks Wellesweiler haben in einer Wahl am 7. Oktober Oberbrandmeister Ralf Kalajkovic erneut zum Löschbezirksführer gewählt. Gemeinsam mit seinem neu gewählten Stellvertreter, Brandmeister Markus Fuß, lenkt Kalajkovic die Geschicke der Wellesweiler Wehr. Bei der offiziellen Ernennung durch den Beigeordneten der Kreisstadt Neunkirchen Thomas Hans wies dieser auf die große Verantwortung hin, die mit dem Amt des Löschbezirksführers einhergeht. Gleichzeitig lobte Hans den großen Einsatz und unterstrich die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr. Gemeinsam mit Reiner Mathias (Leiter des Amtes für Umwelt, Brandschutz und Rettungswesen), Tobias Hans (stellvertretender Wehrführer) und Bernadette Blank (Abteilung für Brandschutz und Rettungswesen) überreichte der Beigeordnete die offiziellen Urkunden.
 
Fotoquelle:
Schneider/Kreisstadt Neunkirchen