Leckere Gerichte zubereiten mit der VHS Spiesen-Elversberg
muster
Bildunterschrift
„Vollwerkost zum Kennen lernen“ – unter diesem Motto fand am 2. März 2010 in der ERS Spiesen-Elversberg eine theoretische und praktische Einführung in die Vollwertküche statt. Die Kursteilnehmerinnen bereiteten neben vielen leckeren Salaten eine Möhren-Mangosuppe, ein Kartoffel-Sauerkraut-Gratin mit Grünkernfüllung und ein Frischkorngericht zu. Dabei wurde u.a. von der Kursleiterin Frau Roswitha Maurer, Gesundheitsberaterin GGB vermittelt, dass die herkömmlichen Flocken und Müslimischungen aus der Tüte von ihrem gesundheitlichen Wert nur als „ausreichend bis mangelhaft“ einzustufen sind. Die wertvollen Vitalstoffe des ursprünglich ganzen Getreidekornes werden bei der Herstellung und im Anschluss bei der langen Lagerung zum größten Teil zerstört. Das Frischkorngericht hingegen enthält geballte Kraft pur.
Der nächste vegetarische Kochabend der VHS Spiesen-Elversberg findet am 20. April 2010, von 17.30 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Anmeldungen für den Kursabend telefonisch unter 06821-77733 oder per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos direkt von der Dozentin Frau Maurer telefonisch unter Telefon 06821-690705. 
gez. Martin Duckstein, Leiter der VHS Spiesen-Elversberg