C3 Picasso besticht mit seinem kreativen DesignAnzeige
citroen_01
Der C3 Picasso – Der neue innovative Kompaktvan
aus dem Hause CITROËN.
citroen_02
Der CITROËN C3 Picasso –
Schick in jeder Situation.
citroen_03
Ein riesiges Raumangebot –
Besser kann man Raum nicht nutzen.
citroen_04
Autohaus Bäcker
in der Neunkirchener Bliesstraße
Keine Marke verkauft so viele Großraumlimousinen in Europa wie CITROËN und keine andere verfügt über ein derart breit gefächertes Sortiment an Vans. Nun auch im Minivan-Segment mit dem C3 Picasso.

Das Besondere dieses frischen Modells ist das kreative Design. Die leicht abfallende Frontpartie und vor allem die Gestaltung der Vorder- und Hinterleuchten gefallen und laden ein zum Hingucken. Große Fensterflächen sorgen zudem für ein optimales Raumgefühl im Innenraum. Der Innenraum ist sorgfältig gestaltet und bequem. Und wo man den C3 berührt, fühlt er sich auch gut an. Das Lenkrad ist serienmäßig sowohl in Höhe und Tiefe verstellbar. Das Automobil verbindet die Wendigkeit eines Kleinwagens mit einem großen Platzangebot und einer enormen Praktikabiliät. Obwohl der Picasso C3 mit einer Länge von 4,08 Metern kein Riese ist, bietet er innen viel Platz. Im Kofferraum etwa gibt es unter dem verstellbaren Ladeboden Platz für 358 bis 500 Liter Gepäck. Dazu lassen sich die beiden ungleichen Hälften der bequemen Rückbank um 15 Zentimeter verschieben und mit einem Handgriff so flach legen, dass der Stauraum für 1,5 Kubikmeter reicht, wodurch selbst sperrige Güter wie Kühlschränke transportiert werden können. Der höhenverstellbare Ladeboden im Kofferraum wirkt dabei unterstützend, da er in oberster Position bündig mit der Ladekante abschließt, was das Entladen erleichtert. Als besonders praktisch erweisen sich auch der runter klappbare Beifahrersitz und eine Skiklappe in der Lehne der Rücksitze.
Drei Aggregate stehen zur Auswahl: Das Basis­modell fährt mit einem 1,4-Liter-Benziner mit 70 kW/95 PS vor, die stärkste Motorisierung ist ein 1,6-Liter-Benziner mit 88 kW/120 PS sowie einen HDi-Diesel mit 1,6-Liter und 80 kW/109 PS 110 sowie Rußpartikelfilter. Die Verbrauchswerte liegen zwischen sparsamen 4,9 l beim Diesel und bis zu 6,9 l bei den Benzinern. Die CO²-Emissionen bewegen sich je nach Motor zwischen 130 und 159 Gramm pro Kilometer. Mit seinen Qualitäten weiß der Minivan zu gefallen: Im Stadtverkehr erweist er sich als treuer Gefährte, vor Lastenfahrten braucht man nicht zu scheuen. Bereits in der Grundausstattung sind außerdem Sicherheitsextras wie ESP und vier Airbags inbegriffen. Gerade Familien wissen solche Qualitäten zu schätzen. Die Preise für diesen schicken und praktischen Van beginnen schon ab 14.900,- Euro.

Sie finden das CITROËN Autohaus ­Bäcker in der Bliesstraße 50-54, 66538 Neunkirchen oder auch im Intenet unter www.citroen-baecker.de. Telefonisch zu erreichen unter der Nnmmer 0 68 21/93 15 93.