titelbild
Ausgabe 135 / Juli 2009

Liebe Leserinnen und Leser,
Sommerzeit, Urlaubszeit – jedenfalls für einen Teil von uns. Die Anderen haben die Urlaubsreise vielleicht schon hinter sich, noch weit vor sich oder sie gar für dieses Jahr gestrichen. Wie dem auch sei: Machen Sie das Beste daraus! Genießen Sie die Zeit der Entspannung weitab von zu Hause oder machen Sie es sich daheim schön – nehmen Sie ein gutes Buch zur Hand, sammeln Sie die Familie um sich oder laden Sie liebe Freunde ein. Das Wetter ist hoffentlich auf unserer Seite – ob in fernen Landen oder zu Hause. Vielleicht haben Sie ja auch etwas von Ihrer Zeit zu verschenken? Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen man sich ehrenamtlich für Menschen oder Tiere einsetzen kann, denen es nicht so gut geht wie uns. Und vielleicht treffen wir uns dann auch mal bei einer solchen Gelegenheit, weil wir gerne über solche Dinge berichten. Denn auch in diesem Monat sind wir – oder zumindest die „Daheimgebliebenen“ aus unserem Team – für Sie unterwegs, um Interessantes und Unterhaltsames für Sie zu sammeln und aufzuschreiben.
Bitte beachten Sie auch bei Ihren nächsten Einkäufen unsere Anzeigenpartner besonders, ohne deren kontinuierliche Werbebereitschaft eine kostenlose Herausgabe unseres Stadtmagazins nicht möglich wäre.
In der Juli-Ausgabe lesen Sie:
  • Auch in unserer Umfrage geht es in diesem Monat um die „allerschönste Zeit im Jahr“. Wir baten unsere Leserinnen und Leser um ihre Meinung, wie Sie den Urlaub am liebsten verbringen.
  • Zur Sanierung des Bereichs um den Furpacher Gutshof überreichte der dortige Heimatverein der Stadt eine Spende über 3000 Euro.
  • Der Allradclub Saar stellt sich und seine Aktivitäten vor.
  • In Neunkirchen wurde endlich das neue Kombibad eröffnet. Trotz zügigem Baufortschritt warteten viele Bürgerinnen und Bürger lange auf ihr geliebtes Schwimmchen oder mussten in andere Orte ausweichen.
  • Die Abteilung Fußball des TuS Steinbach feiert in diesem Monat mit einem beeindruckenden Programm ihr 80-jähriges Bestehen.
  • Der Verein Pro KidS Neunkirchen lud 300 Schülerinnen und Schüler zu einem Theaterstück ein, dass die Themen Gewalt, Mobbing und Bullying behandelte.
  • Auf unserer Kinderseite machen wir unseren jüngsten Leserinnen und Lesern Vorschläge zum Vorbereiten einer Gartenparty und haben natürlich wie immer auch unser Gewinn-Preisrätsel parat.
  • Das Fest zum 60-jährigen Bestehen des Aeroclub Bexbach nutzten viele Besucher zu einem Rundflug über ihre Heimat  und ein junger Mann sogar zum Heiratsantrag.
  • Die Tiere im Neunkircher Zoo waren im letzten Monat eindeutig die Schafe. Ihnen war ein eigener Tag gewidmet, an dem unter anderem viele Rassen zu sehen waren.
  • In Ottweiler-Fürth wurde ein interessantes Henschel- und Oldtimertreffen veranstaltet, das großen Anklang fand.
  • 27.183 Euro sammelten die Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule in Wiebelskirchen bei einer Solidaritätsaktion zugunsten dreier Projekte.
  • Der Kinder-Hospizdienst Saar hat zusammen mit der Marienhausklinik Kohlhof sein Angebot für Kinder und junge Erwachsene, die an einer lebensbegrenzenden Erkrankung leiden, erweitert.
  • In Kirkel findet vom 31. Juli bis 4. August der diesjährige Wurstmarkt statt – wie immer mit ­großem Programm.
  • Zum ersten Konzert konnten die Singing Kids mit 22 nationalen und internationalen Pop-Songs in der Freiherr-vom-Stein-Schule vor vollem Haus brillieren.
  • Alle wichtigen Termine aus dem Landkreis Neunkirchen finden Sie wie immer in unserem übersichtlichen Veranstaltungskalender.
Also, bis zum nächsten Monat.
Ihr Team vom Stadtmagazin „es Heftche”!