Sportliche Leistungen und jede Menge Spaß
barmer_ehrt_maximilian_01

Seit über 30 Jahren unterstützt die Barmer den Deutschen Sportbund bei der Ausrichtung des Sportabzeichen-Wettbewerbs. Gesundheitsförderung wird bei den Gesundexperten der Barmer seit jeher groß geschrieben: Der Verantwortung gegenüber der eigenen Gesundheit wird am ehesten gerecht, wer sich regelmäßig und zugleich maßvoll sportlich betätigt.
Beim Sportabzeichen-Wettbewerb gehen neben sportlichen Leistungen auch der Spaß und eine gewisse spielerische Leichtigkeit beim Sporttreiben nicht verloren. Gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, dem Landessportverband für das Saarland und der Saarland-Sporttoto GmbH führt die Barmer zusätzlich an den saarländischen Schulen den Schulabzeichen-Wettbewerb durch. Zum Kreis der Gewinner vom letzten Jahr zählt die Maximilian-Kolbe-Schule Neunkirchen. Anlässlich der Preisübergabe ehrte Bertram Becker, Bezirksgeschäftsführer der Barmer Neunkirchen, die erfolgreichen Sportler und überreichte an den Schulleiter Walter Meiser eine Urkunde sowie einen Gewinnerscheck in Höhe von 75,- Euro.