Die VHS Merchweiler hat wieder einen neuen Leiter
Die VHS Merchweiler, eine Mitgliedseinrichtung der Kreisvolkshochschule, hat nach langer Vakanz wieder einen Leiter. Nach dem krankheitsbedingten Rücktritt von Axel Lebedeff war die Volkshochschule Merchweiler lange Zeit ohne Leitung. Das Programm wurde in Abstimmung mit der KVHS-Geschäftsstelle in Ottweiler zusammengestellt und durchgeführt.

Jetzt ist es in Abstimmung mit der Gemeinde Merchweiler gelungen, einen neuen Leiter für dieses Amt zu finden. Erich Bick erklärte sich bereit, die anspruchsvolle Tätigkeit zu übernehmen, der Kreistag übertrug ihm dieses Amt jetzt offiziell.
Landrat Dr. Hinsberger überreichte dem neuen Leiter in Beisein des KVHS-Leiters Hans-Jürgen Schäfer das Berufungsschreiben. „Ich wünsche Ihnen bei der Wahrnehmung der  vielseitigen Aufgabe viel Erfolg. Unsere Volkshochschulen sind sehr wichtig und leisten Beachtliches. Lebenslanges Lernen hat einen hohen Stellenwert“, so der Landrat. Erich Bick will sich neben den volkshochschulüblichen Themen vor allem den Problemen des demographischen Wandels widmen und hierzu Veranstaltungen anbieten.
Sören Meng