Die Besten des Sports geehrt
Gemeinde Merchweiler lobte Engagement in den Vereinen
 
muster
Landrat Sören Meng im Gespräch
mit Eugen Roth
muster
Preisträger der besten Sportlerinnen und Sportler
der Gemeinde Merchweiler zusammen
auf der Bühne mit der Beigeordneten Margarete Stragand
muster
Preisträger im Bereich Handball
auf der Bühne mit Magarete Stragand
muster
Die Beigeordneten Margarete Stragand
begrüßte die Gäste in ihrer Rede
muster
Landrat Sören Meng
bei seiner Begrüßungsrede
muster
Reichlich besuchter Kuppelsaal
in Wemmetsweiler
muster
Die Band „pure zillion“ bei ihrem Auftritt,
bei dem sie den Wemmetsweiler Kuppelsaal
gut in Stimmung brachten
In Wemmetsweiler Kuppelsaal wurden am 7. März 2020 um 18:00 Uhr die besten Sportler der Gemeinde Merchweiler geehrt, sei es für ihre lange ehrenamtliche Tätigkeit oder ihren herausragenden Leistungen in ihren Vereinen.
Zu Beginn hielt Sören Meng Landrat des Landkreises Neunkirchen eine Eröffnungsrede und bedankte sich bei den Sportlerinnen und Sportlern sowie den Ehrenamtlichen der Vereine für ihre Tätigkeit in den Vereinen und findet es toll wie sich Jugendliche und Erwachsene für ihre Vereine einsetzen. Sei es nun mit herausragenden sportlichen Leistungen oder über Jahre andauernde Tätigkeiten in den Vereinen wie z.B. Trainer, Vorstand oder Betreuer und lobt auch den Anspruch der jungen Menschen gemeinsam im Verein was erreichen zu wollen, ganz egal ob im Handball, im Tischtennis, in der Leichtathletik, im Judo, im Badminton, im Eishockey oder Inline Hockey. So erfüllten sich die jungen Sportler der Vereine egal ob männlich oder weiblich so manchen Traum. Sei es nun die Berufung in die Saarlandauswahl oder den Gewinn der Saarlandmeisterschaft, stets nach dem Motto von Stefan Kuntz, einer der größten Sportler des Landkreises Neunkirchen, „Ein Traum ist ein Ziel mit Datum“. So arbeiteten auch die Saarlandmeister der A-Jugend des TV Merchweiler, Abteilung Handball, auf ihr Ziel hin und ihnen gelang schließlich auch der große Wurf. Für die Stimmung im Wemmetsweiler Kuppelsaal sorgte an dem Abend die Band „pure zillion“ die ebenfalls mit Musikern aus der Gemeinde Merchweiler bestückt ist, manche von ihnen wurden vorher noch als Sportler auf der Bühne geehrt bevor sie nun die Bühne und den ganzen Kuppelsaal richtig einheizten und die Besucher mit rockiger Musik in Stimmung brachten. Mit der Musik ließ man dann auch die Veranstaltung ausklingen und verpasste so dem Fest für die Besten ihren krönenden Abschluss.
 
sb