Die Kinderseite
Buntstiftbox
 
die kinderseite 01 nk
Eure Buntstiftbox wird ein Unikat sein
die kinderseite 02 nk
Das Papier sorgfältig in DIN A 4-Seiten teilen
die kinderseite 03 nk
Die Papierseiten so dicht es geht aufrollen
die kinderseite 04 nk
Einen geraden sauberen Rand abschneiden
Die letzten Tage der „großen“ Ferien sind angebrochen. Genießt sie auf jeden Fall noch! Aber so langsam müsst ihr euch auch wieder mit dem neuen Schuljahr befassen. Habt ihr alle Bücher, Hefte und sonstige Materialien zusammen? Wir haben eine schöne Idee, wie ihr eure freie Zeit kreativ und mit viel Spaß verbringen und euch doch auf die bevorstehende Schulzeit vorbereiten könnt.
Ihr kennt das bestimmt alle: Buntstifte, Filzstifte, Kugelschreiber, Füller und vieles mehr liegen meist nicht dort, wo man sie vermutet. Braucht man einen Schreiber, findet man auf die Schnelle keinen oder er schreibt nicht. Alles, was nicht ins Schulmäppchen passt, liegt auf dem Schreibtisch und immer im Weg. Wir zeigen euch in diesem Basteltipp, wie man mit wenigen Utensilien eine tolle Box bastelt, in der man alle einzelnen Stifte sauber und ordentlich aufbewahren kann.

Ihr braucht dazu:
- alte Zeitschriften
- Boxen, kleine Schachteln
- Klebstoff
- Schere
- doppelseitiges Klebeband

Und so geht‘s:
Achtet darauf, dass ihr kein Glanzpapier verwendet, denn die Papierrollen werden sonst zu dick. Am besten eignen sich die Werbeprospekte, die wir jede Woche im Briefkasten haben. Schneidet oder reist die Prospekte so auseinander, dass ihr sehr viele einzelne DIN A4-Blätter habt. Nun rollt diese, angefangen an der schmalen Seite, sorgfältig auf, so eng es geht. Bevor die Seite komplett aufgerollt ist, etwas Kleber auf das Papier geben und die letzte Umdrehung etwas andrücken. Wie viele Papierrollen ihr braucht, kommt auf die von euch ausgesuchte Box oder Schachtel an. Ihr könnt kleine Schachteln oder Boxen nehmen, möglich ist auch eine Tetrabox oder leere Milchbox, wenn ihr diese gut reinigt. Messt die Höhe der Box mit Hilfe eines Stiftes ab und bringt die Schachtel mit der Schere auf die gewünschte Höhe. Habt ihr genug Papierrollen gedreht und die Box ist zugeschnitten, könnt ihr mit dem Bekleben der Buntstiftbox beginnen. Dazu nehmt ihr das doppelseitige Klebeband und klebt zwei bis drei Reihen um die Box. Nun zieht ihr das Schutzpapier des Klebebandes komplett ab. Jetzt werden die Papierrollen dicht nebeneinander auf die Box geklebt. Lasst euch Zeit beim Bekleben, damit ihr am unteren Rand sauber ansetzt und die einzelnen Papierrollen gerade sind. Es wird schwierig, angeklebte Stücke wieder abzulösen von dem doppelseitigen Klebeband. Habt ihr eure Box nun rundherum beklebt, schneidet mit der Schere eine saubere Kante am Rand der verwendeten Box. Ihr könnt auch gerne noch die Buntstiftbox mit einer Schleife oder Knöpfen bekleben, so wie es euch gefällt. Nun die einzelnen Stifte in die Buntstiftbox stellen und fertig. Sieht auf dem Schreibtisch bestimmt toll aus!
 
sc